zum Inhalt

Robert - Franz - Singakademie Halle

(Auszug aus der Bilderserie "Spuren", Fotograf: Sascha Linke)

Willkommen bei der Robert-Franz-Singakademie Halle!

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Aufführung chorsinfonischer Werke. Die Robert-Franz-Singakademie ist mit der Staatskapelle Halle traditionell eng verbunden. Die meisten Aufführungen finden mit der Staatskapelle oder mit dem Händelfestspielorchester statt. Aber auch der A-Cappella-Gesang gehört zum Repertoire unseres Chores. Mit ihren traditionellen und überaus erfolgreichen Konzerten zur Passionszeit, zum Totensonntag, zur Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel ist die Robert-Franz-Singakademie ein fester Bestandteil des halleschen Musiklebens.

Wir freuen uns über Interessenten in allen Stimmgruppen mit mehr oder weniger Chorerfahrung. Erwartet wird vor allem Freude und Lust am Singen. Kommt einfach und unverbindlich zu einer Probe oder nehmt über unsere Kontaktseite (Menüpunkt Mitmachen) Verbindung auf.

Aktuelles

Im Februar

Wir proben seit Anfang Januar für das Passionskonzert im April. 'La Passione di Jesu Christe' des halleschen Komponisten Johann Friedrich Reichardt ist für viele Sängerinnen und Sänger der RFS ein vertrautes Werk, für die Neuzugänge im Chor bedeutet es allerdings fleißiges Studieren, sowohl der Noten als auch des italienischen Textes.

2020

Das neue Jahr hat begonnen und ich stelle mit Schrecken fest, dass ich zum Jahresende hin gar keine aktuellen News mehr verfasst habe. Zu meiner Entschuldigung sei angeführt, dass sich in der Adventszeit die Termine, gerade auch die musikalischen, praktisch stapeln und daher manches aus dem Fokus gerät.

Die Singakademie hatte wie in jedem Jahr am 23. Dezember ihr weihnachtliches Acappella-Konzert zu bestreiten sowie das Silvesterkonzert am 31.12., diesmal unterstützt von einem Projektchor hallescher Bürger*innen sowie von den Damen und Herren des Chores der Oper Halle.

Herbstkonzert

Herbstkonzert Ende

Intensive Probenarbeit seit Beginn der Spielzeit mündete in ein schönes gemeinsames Konzert mit den Herren des Stadtsingechors. Im Juli 2020 ist das Rückspiel mit dem "Elias" von Mendelsssohn.

Im Oktober

Gerade liegt das Probenwochenende hinter uns (Herren) und nun das Konzert in wenigen Tagen vor uns. Am Sonntag haben wir das erste Mal gemeinsam mit den Herren des Stadtsingechors geprobt. Es ist immer wieder ein spannender Moment, wenn - wie mit dem Orchester ja auch - die Mitwirkenden zusammenfinden und sich schrittweise spüren und hören lässt, wie das Ganze klingen wird.

Spielzeitbeginn 2019/2020

Und da war sie auch schon wieder vorbei, die Sommerpause. Seit Ende August proben wir wieder; derzeit parallel mit den Damen und den Herren. Unsere Damen haben gerade einmal 4 Wochen Zeit, dann steht schon das Salinekonzert auf dem Programm. Am 15. September ist es soweit! Und die Herren proben derweil nicht ganz einfache romantische Männerchöre - 4stimmig aufwärts.

                                                                                                                                                                                                                                           


Die nächsten Konzerte: